AA

Entlastung für erwerbstätige Personen, die kranke Angehörige betreuen

AA

Der Bundesrat will die Situation von pflegen­den Angehörigen verbessern. An seiner Sitzung vom 22. Mai 2019 hat er die Botschaft zum Bundesgesetz über die Verbesserung der Ver­einbarkeit von Erwerbstätigkeit und Angehöri­genpflege ans Parlament überwiesen. Das neue Gesetz regelt die Lohnfortzahlung bei kurzen Abwesenheiten und schafft einen bezahlten Betreuungsurlaub für Eltern von schwer kran­ken oder verunfallten Kindern. Zudem werden die Betreuungsgutschriften in der AHV erwei­tert und die Hilflosenentschädigung angepasst. Lesen Sie hier weiter.